AllesErlebenFinanzierenInvestierenNewsWohnen

Wohnung in Neukölln: 11 gute Gründe für den Immobilienkauf

Artikel teilen

1. Der hippe Bezirk

Neukölln ist DER Szenebezirk Berlins. Günstige Wohnungs- und Lebenskosten zogen vor Jahren Kreative und Künstler an, die dem Viertel ihren Anstrich verliehen. So wurde der Bezirk auch für weitere Menschen attraktiv, die danach strebten, sich selbst zu verwirklichen. Studenten, ehemalige Weltenbummler oder Selbstverwirklicher: Sie alle finden in Neukölln bis heute einen Platz, an dem sie sich wohlfühlen. Denn hier geschehen Dinge noch unerwartet, der Alltag ist nicht festgefahren, sondern gleichermaßen entspannt wie aufregend. Man kann sein, wer man ist und sich und seine Persönlichkeit entfalten.

2. Ein bunter Mix

Wer denkt, die Neuankömmlinge hätten die Urbevölkerung Neuköllns vertrieben, befindet sich auf dem Irrweg. Denn die Alteingesessenen haben ihre neuen Nachbarn mit offenen Armen empfangen. Sie werten den ehemaligen Problembezirk auf und eröffnen damit auch neue Geschäftszweige wie beispielsweise den verstärkten Tourismus. Nach dem Bezirk Mitte hat der bis 1912 Rixdorf genannte Ort den höchsten Anteil an Bewohnern mit Migrationshintergrund in Berlin. So kommt es zu einem Mix aus verschiedenen Herkünften und Kulturen, die im Einklang einen Stadtteil gestalten, der einmalig ist – nicht nur in der Hauptstadt.

Einkauf auf dem Wochenmarkt

3. Keine leeren Taschen

Trotz der Beliebtheit des Stadtteils ist das Leben in Neukölln noch immer bezahlbar. Der Espresso im Kaffee nebenan und das Bier in der Kneipe um die Ecke sind günstiger als in Charlottenburg, Mitte oder Friedrichshain-Kreuzberg. Und auch die Wohnungspreise liegen im Vergleich zu anderen Teilen Berlins im unteren Mittelfeld. Wer eine Wohnung in Neukölln kaufen will, sollte aber schnell sein, denn so begehrt, wie diese momentan sind, wird sich das schon bald ändern.

4. Langeweile: Fehlanzeige

Die Vielfalt in der Kultur spiegelt sich auch in der Vielzahl der Freizeitangebote wider. Wer beispielsweise über die Sonnenallee schreitet, wird von einem bunten Treiben begrüßt. Hier haben Sie an jeder Ecke die Auswahl zwischen Second-Hand-Läden und Karstadt, zwischen Köfte und Veggie-Burger oder zwischen Shisha-Bar und uriger Kneipe. Da ist gewiss für jeden etwas dabei.

Verschiedene Waren vor Second-Hand-Laden

5. Wenn es draußen dunkel wird

Mit einem jungen Publikum kommt auch ein pulsierendes Nachtleben. Und mit seinen Ausgehmöglichkeiten kann Neukölln mittlerweile locker mit dem legendären Friedrichshain-Kreuzberg mithalten, denn diese sind so außergewöhnlich wie erfrischend. Ob beim Tanzen in der Griessmuehle, beim Anstoßen im Klunkerkranich mit Blick über die Stadt oder bei einem Lacher im Comedy Café: Die Nächte zwischen Sonnenallee, Hermannstraße und Tempelhofer Feld sind grandios.

6. Natur ganz nah

Trotz der kulturellen Vielfalt in Neukölln, können Sie sich bei Bedarf hervorragend in weniger besiedelte Gebiete zurückziehen. Besonders im Süden des Bezirks gibt es viele Grünflächen, Kleingartenanlagen und Parks. Der Britzer Garten zum Beispiel bietet vielerlei Beschäftigungsmöglichkeiten im Freien, falls der Großstadttrubel einmal überhandnimmt. Die oftmals grüne Umgebung und Nähe zur Natur sind es, die vielen am ehemaligen Rixdorf gefallen. Durch die Kontraste müssen Sie hier auf nichts verzichten.

Flucht ins Grüne

7. Ein Bezirk, viele Welten

Der Bezirk Neukölln besteht aus fünf verschiedenen Ortsteilen: (Nord-)Neukölln, Britz, Buckow, Rudow und Gropiusstadt. Während der Norden das kulturelle Epizentrum bildet, wird es grüner und ruhiger, je südlicher man sich aufhält. Jeden der Ortsteile kennzeichnet ein ganz eigener Charme. Durch die kurzen Distanzen können Sie von allen Vorzügen profitieren. Wenn Sie sich beispielsweise der idyllischen Nachbarschaft zuliebe für Britz entscheiden, erreichen Sie trotzdem im Handumdrehen die aufregenderen Ortsteile. Andererseits müssen Sie, wenn Sie sich eine Wohnung im Norden Neuköllns kaufen, nicht auf entspannte Stunden im Grünen verzichten – denn dorthin ist es nur ein Katzensprung.

8. Das angrenzende Tempelhofer Feld

Ebenfalls zur Naherholung dient das Tempelhofer Feld. Seitdem auf dem alten Flughafengelände keine Flugzeuge mehr starten oder landen, wird es für diverse Freizeitbeschäftigungen genutzt. Joggen, Longboarden und Grillen sind nur einige der beliebtesten Aktivitäten – die schier endlose Fläche bietet dutzende Möglichkeiten. Unter anderem ist es auch die Nähe zu diesem besonderen Ort, die den Schillerkiez zu einem der beliebtesten Wohnviertel der Stadt macht. Denn auch wenn das Tempelhofer Feld nicht zum eigenen Bezirk gehört, verbessert es durch seine Nähe das Lebensgefühl vieler Neuköllner.

Freizeit auf dem Tempelhofer Feld

9. Szenekiez Kreuzkölln

Neben dem Schillerkiez gibt es in Neukölln weitere über die Bezirksgrenzen hinaus bekannte Viertel. Dazu zählt mit Sicherheit der Reuterkiez, denn dort wo es auf Kreuzberg trifft, ist in Neukölln am meisten los. Durch den fließenden Übergang in den Kult-Ortsteil spricht man umgangssprachlich auch von Kreuzkölln. Eine Kneipe nach der anderen, kulinarische Diversität und eine Fülle an Shopping-Möglichkeiten machen den Kiez zu einer der lebhaftesten Gegenden der Stadt.

10. Der Sommer am Kanal

An den Rändern des Schifffahrts- und des Landwehrkanals befinden sich nicht einfach irgendwelche Ufer. Weigandufer, Maybachufer und Co. sind allen Berlinern ein Begriff. Vor allem im Sommer brechen hier alle Dämme und entlang des Kanals entwickelt sich eine florierende Promenade. Menschen aller Couleur finden sich hier zum Spazieren, Picknicken und Sonne genießen zusammen. Gelassener kann es in einer Großstadt kaum zugehen.

S-Bahnhof Sonnenallee

11. Gut angebunden

Selbst, wenn Sie nicht das Privileg besitzen, Ihre Arbeitsstelle in der eigenen Nachbarschaft zu haben, sind Sie in Neukölln gut aufgehoben. Denn mit Bus und Bahn erreichen Sie hervorragend den Rest der Stadt. An den drei S-Bahnhöfen Sonnenallee, Berlin-Neukölln und Hermannstraße hält unter anderem die Ringbahn. Die U-Bahn-Linie U7 durchquert von Rudow aus fast den kompletten Bezirk und trifft am Hermannplatz auch noch auf die U8. Die kleinen Distanzen können Sie mit diversen Buslinien überbrücken. Hier sind Sie wahrlich gut angebunden.

Genügend Gründe für den Wohnungskauf in Neukölln

Spielen Sie also mit dem Gedanken sich eine Wohnung in Neukölln zu kaufen, können wir nur beipflichten. Es ist ein interessanter Bezirk mit einem exzeptionellen Charakter, der in seiner Entwicklung noch nicht das Ende erreicht hat. Hier haben Sie die Chance, sich zu entfalten und Ihr Viertel mitzugestalten – und das zu erschwinglichen Preisen.

Tönninger Duo NEUBAU
549.000 - 1.499.000
11Wohnungen
Kokoni One
673.450 - 1.167.400
27Wohnungen
Plantau
392.000 - 1.515.000
21Wohnungen
SUNSIDE BERLIN
460.940 - 545.786
2Wohnungen
Wildflower
576.468 - 732.960
4Wohnungen
IV&V
151.240 - 583.946
4Wohnungen
HELMHOUSE
676.000 - 2.840.000
9Wohnungen
Tegeler Straße 27
328.950 - 426.112
2Wohnungen
SKY LOFT
1.250.000
1Wohnung
Stephanstraße 11
229.376 - 575.792
4Wohnungen
Stephanstraße 52
1.715.000
1Wohnung
Zionskirchstraße 34
1.193.672 - 1.535.260
2Wohnungen
COSYYARD
822.150 - 1.568.700
3Wohnungen
MOVE
248.650 - 519.656
5Wohnungen
Nau!
214.720 - 281.650
2Wohnungen
Kroneck
195.000 - 308.300
4Wohnungen
COR MITTE
970.000 - 1.650.000
9Wohnungen
MoaBeat
346.095 - 760.640
9Wohnungen
Winterstein
291.830 - 327.080
2Wohnungen
Wegelystraße 6A
1.685.000
1Wohnung
UPSIDE Berlin
717.035 - 2.970.000
16Wohnungen
WYND
1.689.000 - 1.695.000
3Wohnungen
PURE
749.000 - 8.850.000
12Wohnungen
Niebuhrstraße 65
1.774.000
1Wohnung
Sebastianstraße 87, Luckauer Straße 10
1.192.380
1Wohnung
SYBEL
1.720.600
1Wohnung
Lützowstraße 107-112
1.150.000
1Wohnung
Uhlandstraße 173
3.483.250
1Wohnung
the OYSTER
586.360 - 959.790
3Wohnungen
SCHOENEGARTEN
1.199.500 - 2.199.500
4Wohnungen
Markgraf-Albrecht-Straße 9
2.700.000
1Wohnung
Hektorstr. 19
371.920 - 900.000
3Wohnungen
Wiliam Bay
606.804 - 1.281.600
4Wohnungen
Vierundfünfzig
324.300 - 449.000
3Wohnungen
STREAMLINE
394.884
1Wohnung
Sorauer 18
302.500 - 449.999
3Wohnungen
MARTIN`S
1.987.335
1Wohnung
Capsule
1.062.000 - 1.955.000
5Wohnungen
Studio09
191.160 - 798.310
4Wohnungen
Mariannenstraße 33
378.140 - 815.575
4Wohnungen
HYPE & HIDE
690.000 - 2.500.000
10Wohnungen
Westfälische Straße 32
770.000
1Wohnung
Marbelous
301.382 - 944.265
3Wohnungen
U_TOPIA
311.120 - 422.876
3Wohnungen
New_Topia
786.250 - 1.259.795
4Wohnungen
LIEGNITZER
249.695 - 495.925
5Wohnungen
URBAN²
984.000 - 1.869.000
12Wohnungen
Blütezeit Berlin
490.296 - 1.137.521
5Wohnungen
Grunewaldstraße 89
1.617.000
1Wohnung
Salzbrunner Straße 14a
490.000
1Wohnung
Charlottenbrunner Straße 5a
999.000
1Wohnung
Meraner No. 7
1.305.005 - 2.107.892
3Wohnungen
CITYAUE
398.000 - 1.287.000
11Wohnungen
EHRLICH: herrlich
300.000
1Wohnung
VIERFALT
216.000 - 1.469.000
11Wohnungen
Wild Soul
450.898 - 595.680
4Wohnungen
FEHLI
532.850 - 541.000
3Wohnungen
RIX
462.480 - 604.563
18Wohnungen
Richardplatz 3-3k
1.594.406
1Wohnung
NEW WEST
368.000 - 2.080.000
35Wohnungen
Leine51
339.890 - 629.937
5Wohnungen
Braunschweiger Straße 49
173.025 - 261.870
3Wohnungen
Germaniapromenade
263.676 - 299.452
2Wohnungen
Alarichstraße 5
496.000
1Wohnung
Am Generalshof
439.000 - 1.403.000
20Wohnungen
Dahlissimo
553.000 - 2.255.600
11Wohnungen
Müggelseedamm 114,114A &114B; 116
337.170 - 339.000
2Wohnungen
RIVA LIVING BERLIN
515.237 - 1.288.595
37Wohnungen
siebenundneun
471.000 - 592.500
3Wohnungen
Am Postufer
358.517 - 1.134.588
11Wohnungen
Dahme5
580.000 - 620.000
2Wohnungen
Stromstraße 39-41a
380.000 - 590.000
9Wohnungen
HUMBOLDT-ZWILLINGE
364.000 - 835.000
7Wohnungen
Linde34
84.000 - 245.575
6Wohnungen
Plutostraße 66
118.800 - 164.400
18Wohnungen
VIVE LA VIE
324.500 - 492.500
5Wohnungen
Mona
197.400 - 239.400
7Wohnungen
Wiederitzscher Straße 27
181.000 - 311.000
3Wohnungen
Wiederitzscher Straße 25
270.000 - 342.000
6Wohnungen
Volbedingstraße 23
142.000 - 348.000
10Wohnungen
Wolfener Straße 2
95.000 - 320.000
9Wohnungen
Villa Auwald
528.000
1Wohnung
Barbarastraße 24
181.000 - 257.000
3Wohnungen
Christianstraße 25
218.000 - 326.000
6Wohnungen
Eisi
108.646 - 261.050
26Wohnungen
Eckpunkt Ost
162.700 - 309.000
6Wohnungen
Slott Gustav
549.000
1Wohnung
TOLLKÜHN
406.400 - 467.300
4Wohnungen
Dresdner Straße 69
182.000 - 239.000
4Wohnungen
FROMI
224.700
1Wohnung
Eilenburger Straße 36
399.000 - 479.000
2Wohnungen
High Five
329.900
1Wohnung
Schwarzackerstraße 12
273.000 - 320.000
3Wohnungen
Ensemble 29
180.300 - 698.500
5Wohnungen
AM WÄLDCHEN
376.000 - 696.000
12Wohnungen
FERDY
174.500 - 255.000
11Wohnungen
KarLi129
488.000
1Wohnung
Pörstener Straße 13 - 15
123.000 - 188.000
6Wohnungen
Gustav
583.000 - 1.085.000
2Wohnungen
EDEN
565.700 - 955.800
8Wohnungen

Verfasst von:

Jason Pocock

Jason hilft EverEstate dabei, den Immobilienmarkt neu zu denken und die Branche aufzumischen. Weshalb es sich lohnt, eine Wohnung zu kaufen und warum es so wundervoll ist, Berlin als Zuhause zu bezeichnen: Jason kann es Ihnen sagen.

team-member
Sie suchen nach einer passenden Immobilie in Berlin? Wir beraten Sie gerne!
  • 35 Jahre Marktexpertise
  • Kostenlose Immobilienbewertung
  • Finanzierung: 300+ Partnerbanken
Nathalie Kirchner
Ihre persönliche Immobilienberaterin
Kontakt
+ _ _
Informationen zu unserer Datenschutzerklärung.
2023
Immowelt-Partner EVERESTATE GmbH

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Auf unserer Website werden Cookies verwendet. Einige dieser Cookies sind für die grundlegende Funktion der Seite erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden (“Essentielle cookies”). Darüber hinaus verwenden wir Marketing- und Performance-Cookies, die uns dabei helfen, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu garantieren. Dank der statistischen Auswertung der Cookies können wir die Website verbessern und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen. Diese Cookies werden nur verwendet, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen.
Unter Einstellungen verwalten sowie in unserer Datenschutzerklärung können Sie mehr über die einzelnen Cookies erfahren.