AllesErlebenFinanzierenInvestierenWohnenZiegert News

Frühling in Berlin: Die schönsten Freizeitideen für Großstädter

Artikel teilen

Der Frühling bringt Bewegung ins Jahr

Endlich kann man seine Sporteinheiten wieder ins Freie verlegen. Sei es das Morgenyoga auf dem eigenen Balkon, der Lauf durch den nahegelegenen Park oder die Klimmzüge am Klettergerüst nebenan. In Berlin gibt es dabei kaum Grenzen. So wird vielleicht doch noch etwas aus den Neujahresvorsätzen, denn sind wir mal ehrlich: An der frischen Luft macht das tägliche Workout sehr viel mehr Spaß – und das ganz besonders, wenn der Frühling in Berlin sich von seiner schönsten Seite zeigt.

Tief in der deutschen Kultur verankert: Angrillen

Endlich ist es wieder an der Zeit, sich im Park zu treffen, die Kohlen anzufeuern und Würstchen, Halloumi oder Folienkartoffeln auf den Grillrost zu schmeißen. Und auch, wenn es gewiss nur der Anfang einer langen Saison sein wird, ist das Angrillen im Frühling in Berlin etwas ganz Besonderes: Es signalisiert wie kaum ein anderes Ereignis, dass sich das Sozialleben nun wieder von den Kneipen, Cafés und Restaurants unter den freien Himmel verlagert.

Gartenarbeit als neues Hobby im Frühling

Die Stadt in ihrer Blütezeit erkunden

In Berlin ist man fast überall von Natur umgeben. Selbst vom Bahnhof, Shopping-Center oder Büro-Tower ist der nächste Park nicht weit. Kaum etwas ist inspirierender und motivierender, als den Pflanzen dabei zuzusehen, wie sie aus dem Winterschlaf erwachen und neues Leben schöpfen. So tankt man selbst Kraft für den Alltag und die persönlichen Zielsetzungen des noch jungen Jahres.

Ein wenig Grün ins Dunkel bringen

Wer selbst ein wenig nachhelfen und sich schon immer mal in der Welt der Gartenarbeit ausprobieren wollte, ist jetzt gefragt: Die Zeit ist perfekt, um den Boden aufzulockern, Samen zu sähen und Zwiebeln zu setzen – völlig unabhängig davon, ob man es in der Gartensparte, auf dem Balkon oder im Blumenkübel in der Küche versucht. Für alle, die sich an gemeinschaftlichen Agrar-Projekten beteiligen wollen, öffnen im Frühjahr wieder viele Gemeinschaftsgärten wie der Prinzessinnengarten in Kreuzberg oder das Himmelbeet im Wedding ihre Tore.

Karneval der Kulturen

Mit den Kleinen zu den Kleinen

Nicht nur im Pflanzenreich erwacht im Frühling neues Leben. Viele Tierarten erwarten zwischen März und Juni ihren Nachwuchs. Das schreit förmlich nach einem Familienausflug in den Zoo oder Tierpark. Aber auch bei einem Besuch der Domäne Dahlem, einem Bauernhof innerhalb der Stadtgrenzen Berlins, kann man Nachkömmlinge bestaunen. Und sind wir mal ganz ehrlich: Tierbabys sind immer niedlich – ganz gleich, ob Ferkel, Fohlen oder Löwenjunges.

Die kulturelle Vielfalt auskosten

Die Frühlingszeit bringt jedes Jahr beliebte Events nach Berlin, darunter unzählige Baumblütenfeste, Messen und Food-Festivals. Im April findet darüber hinaus gewöhnlich der Berliner Halbmarathon statt. Wer sich anmelden und mitlaufen möchte, sollte nicht nur schnell auf den Beinen sein, denn das Startkontingent ist oftmals schon zum Ende des Vorjahres erschöpft. Der Mai startet traditionell mit dem Myfest in Kreuzberg, bei dem zehntausenden Besuchern ein vielfältiges Angebot aus Kultur und Kulinarik geboten wird. Zum ersten Mal fand es im Jahr 2003 statt und sollte den durch die Demonstrationen zum Tag der Arbeit bedingten Ausschreitungen vorbeugen. Auch das Pfingstwochenende im Juni ist vielen Berlinern ein Kreuz im Kalender wert. Beim Karneval der Kulturen präsentieren Menschen aus aller Welt Speisen, Kleidungsstücke oder Tänze aus ihrer Heimat, was in einem großangelegten Straßenumzug gipfelt. So können sich auch Kulturbegeisterte auf den Frühling in Berlin freuen.

Verfasst von:

Philipp Müller

Philipp ist in Berlin zu Hause und liebt es, die Stadt in all ihren Facetten zu erkunden. Hier teilt er seine Erfahrungen, ausgewählte Entdeckungen und hilfreiche Tipps mit den Lesern.

team-member
Sie suchen nach einer Immobilie in Berlin? Kontaktieren Sie uns!
  • Persönliche Beratung
  • Finanzierungs- & Investitionsplanung
  • Telefon: +49 30 220130 - 501
Lilly Yakusheva
Immobilienberaterin
Kontakt
+ _ _
Informationen zu unserer Datenschutzerklärung.
Immowelt-Partner EVERESTATE GmbH

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Auf unserer Website werden Cookies verwendet. Einige dieser Cookies sind für die grundlegende Funktion der Seite erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden (“Essentielle cookies”). Darüber hinaus verwenden wir Marketing- und Performance-Cookies, die uns dabei helfen, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu garantieren. Dank der statistischen Auswertung der Cookies können wir die Website verbessern und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen. Diese Cookies werden nur verwendet, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen.
Unter Einstellungen verwalten sowie in unserer Datenschutzerklärung können Sie mehr über die einzelnen Cookies erfahren.