AllesErlebenFinanzierenInvestierenNewsWohnen

Schnell und sicher: So reservieren Sie Ihre Traumimmobilie online

Artikel teilen

Reservierung: Online, schnell und einfach

Ab sofort haben Kunden die Möglichkeit, auf Knopfdruck einen Reservierungsvertrag mit elektronischer Signatur abzugeben. Mit der Einführung dieses automatisierten Verfahrens garantieren wir einen Signaturprozess, der eine Reservierung orts- und zeitunabhängig ermöglicht. Im Gegensatz zu einer klassischen Reservierung mit händischer Unterschrift ist die E-Signatur so einfach wie nie zuvor. In Zusammenarbeit mit dem Dienstleister IDnow werden Dokumente in Form der „Qualifizierten Elektronischen Signatur“ (QES) digital signiert. Durch sie wird die Unterschrift des Immobilienkäufers mit dem jeweiligen Reservierungsdokument verknüpft, um dessen Zustimmung zum Gesamtvertrag, inklusive der Provision und Reservierungsgebühr, zu dokumentieren.

Wer ist IDnow?

IDnow ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Video-Identifikation mit elektronischen Signaturen in Europa. Das Unternehmen erhielt im Mai 2016 für das IDnow Video-Ident-Verfahren ein EU-Patent. Durch die weltweite Implementierung im Jahre 2018 bietet IDnow in aller Welt ein nutzbares und automatisiertes Verfahren zur Identifikation an. Vorwiegend findet sich der Dienstleister im Geschäftsbereich wie Banken, Telekommunikationsunternehmen oder Mobilitätsdienstleister wieder.

Was ist eine elektronische Signatur?

Mit Hilfe elektronischer Signaturen können Dokumente wie Verträge und Vollmachten papierlos online unterschrieben werden. Dadurch entfallen mühsame Arbeitsschritte wie das Drucken, Unterschreiben und Veröffentlichen von Dokumenten. Mit unserem Partner IDnow werden die Anforderungen der qualifizierten elektronischen Signatur (QES) erfüllt. Es wird die höchste Sicherheitsstufe für elektronische Vertragsunterschriften geboten und garantiert die gleiche Rechtssicherheit wie handschriftliche Unterschriften auf Papierdokumenten.

Das E-Sign Verfahren ist leicht verständlich und ortsunabhängig durchführbar

Welche Vorteile hat eine elektronische Signatur?

Die elektronische Signatur bietet nicht nur den Vorteil der Unterzeichnung von Verträgen in Echtzeit, vielmehr auch den Entfall umständlicher Zwischenschritte, wie das Einscannen oder Ausdrucken von Reservierungsunterlagen. Sie ist gegenüber der herkömmlichen Reservierung flexibel und in einer kurzen Zeit durchführbar.

Was benötige ich, um mich zu identifizieren?

Unser Kooperationspartner ermöglicht unseren Kunden, die Identitätsprüfung per Video-Chat 24 Stunden am Tag durchzuführen. Dieser Prozess inklusive Wartezeit bedarf nur wenige Minuten und ermöglicht den Vertragsabschluss der Reservierung ohne zusätzliche Hardware. Für das Verfahren werden nicht mehr als ein Internetzugang, ein Smartphone oder Tablet und ein gültiges Ausweisdokument benötigt.

In welchen Sprachen ist IDnow verfügbar?

IDnow verspricht die Verifizierung einer Vielzahl von Ausweisdokumenten, wie zum Beispiel Reisepässe oder Personalausweise aus über 50 Ländern. Das Ident-Center bietet die Verifizierung mehrsprachig auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch an.

Praktisch: Die Kundenidentifikation per Video kann von jedem beliebigen Endgerät durchgeführt werden

Werden die Anforderungen des GWG erfüllt?

Der Unterzeichnende muss für die qualifizierte elektronische Unterschrift zuvor im Rahmen einer automatischen Identifizierung festgestellt werden. Mit IDnow eSign erfolgt die Identifizierung und anschließende Unterzeichnung komplett online. Das Identifizierungsverfahren erfolgt gemäß BaFin-Rundschreiben 1/2014 und erfüllt damit die Identifizierungsanforderungen des § 4 Geldwäschegesetz (GWG).

Wie sicher ist das Video-Ident-Verfahren?

Die Verifizierung und Kommunikation über IDnow erfolgt über verschlüsselte Kanäle. Durch Hochsicherheits-Rechenzentren in der Europäischen Union wird die zusätzliche Sicherheit der Kundendaten gewährleistet. Eine Grundvoraussetzung für eine sichere Datenübertragung ist auch, dass der Endnutzer ein Gerät mit ausreichendem Viren- und Malwareschutz zur Videoerkennung verwendet.

Identifikation per Video: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1

Nach der umfassenden persönlichen Beratung durch unsere erfahrenen Verkaufsberater und der Suche eines geeigneten Objekts bis zur Finanzierungs- und Renditekalkulation, gibt der Kunde den Reservierungswunsch der Immobilie an seinen persönlichen Verkaufsberater weiter. Der Kunde erhält nun einen automatisch generierten Link per E-Mail, der den Reservierungsprozess in kurzen Schritten erläutert. Dieser Link leitet zu dem ersten Schritt im Reservierungsprozess hinüber. Im Rahmen der automatischen Identifizierung wird der Unterzeichnende aufgefordert, den Lichtbildausweis von vorne und hinten zu fotografieren und anschließend ein Selbstportrait zu machen. Vorab wird darum gebeten, die Geschäftsbedingungen von IDnow sowie die Datenschutzbestimmungen zu lesen und zu akzeptieren. Die Daten werden übertragen und nicht auf dem Endgerät gespeichert.

Schnell: Durchschnittlich dauert das Identifikationsverfahren mit IDnow lediglich 3 Minuten

Schritt 2

Nachdem der Schritt der automatischen Identifizierungsphase ausgeführt wurde, wird eine Entwurf des Reservierungsvertrages an den Kunden in einer zweiten E-Mail verschickt. Innerhalb der nächsten 48 Stunden ist die Durchführung der elektronischen Unterschrift mittels eines weiteren persönlich generierten Links möglich. Der Prozess der Identifizierung erfolgt über eine App oder über den Browser in Form eines Video-Ident-Verfahrens. Hierfür ist ein gültiger amtlicher Lichtbildausweis, Personalausweis oder Reisepass und ein Endgerät mit Kamera erforderlich. Für einen reibungslosen Ablauf wird empfohlen, sich in einem geschlossenen Raum mit guten Lichtverhältnissen aufzuhalten. Per Video-Chat kommuniziert der Kunde direkt mit einem Sachverständigen des Unternehmens IDnow, der die erforderlichen Ausweisdokumente verifiziert und den Kunden authentifiziert. Die Video-Identifikation wird aufgezeichnet und Bilder des gültigen Lichtbildausweises vom Kunden erfasst. Während der Identifikation wird der Unterzeichnende aufgefordert einen Ident-Code, der per SMS verschickt wurde, im Freigabefeld einzutippen. Anhand dreier digitaler Unterschriften bestätigt der Kunde, dass er mit allen im Vertrag genannten Inhalten einverstanden ist:

  • Beauftragung an EverEstate, die Immobilie zu erwerben
  • Datenschutzerklärung
  • Zustimmung zum Gesamtvertrag, inkl. Provision und Reservierungsgebühr

Schritt 3

Nach erfolgreichem Abschluss des Verfahrens werden die verschlüsselten Daten und die elektronisch abgegebenen Unterschriften an die Reservierungsabteilung weitergeleitet und ein letztes Mal überprüft. Abschließend erhält der Kunde im besten Falle eine positive Bestätigung über die Reservierung seiner gewünschten Immobilie.

Verfasst von:

Nicole Lindt, Inside Sales Manager

Nicole ist duale Studentin der Ziegert EverEstate und begeistert sich leidenschaftlich für Immobilien. Sie erforscht durchgehend die neuesten Trends und die Gesamtheit der Aktivitäten, was die Vermarktung von Immobilien in der Hauptstadt betrifft.

team-member
Sie haben Fragen zur Reservierung Ihrer Immobilie? Kontaktieren Sie uns!
  • 35 Jahre Marktexpertise
  • Kostenlose Immobilienbewertung
  • Finanzierung: 300+ Partnerbanken
Nathalie Kirchner
Ihre persönliche Immobilienberaterin
Kontakt
+ _ _
Informationen zu unserer Datenschutzerklärung.
Immowelt-Partner EVERESTATE GmbH

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Auf unserer Website werden Cookies verwendet. Einige dieser Cookies sind für die grundlegende Funktion der Seite erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden (“Essentielle cookies”). Darüber hinaus verwenden wir Marketing- und Performance-Cookies, die uns dabei helfen, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu garantieren. Dank der statistischen Auswertung der Cookies können wir die Website verbessern und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen. Diese Cookies werden nur verwendet, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen.
Unter Einstellungen verwalten sowie in unserer Datenschutzerklärung können Sie mehr über die einzelnen Cookies erfahren.