AllesErlebenFinanzierenInvestierenWohnenZiegert News

Renovierungsbedürftige Wohnung kaufen: Risiko oder Schnäppchen?

Artikel teilen

Renovierung oder Sanierung: Was ist was?

Die Begriffe der Sanierung und Renovierung werden häufig synonym verwendet. Es bestehen jedoch zwischen beiden Maßnahmen einige elementare Unterschiede. Renovierungsbedürftige Immobilien zeichnen sich dadurch aus, dass Ihre Substanz prinzipiell noch in einem guten Zustand ist. Renoviert werden müssen bei solchen Objekten beispielsweise Wände, Sanitärausstattung oder Bodenbelag. Als Renovierung wird somit eine oberflächliche Aufwertung eines Hauses oder einer Wohnung bezeichnet, sie dient dazu, den optimalen Zustand wiederherzustellen. Entsprechend geringer fallen die Kosten aus. Eine sanierungsbedürftige Wohnung erfordert einen deutlich höheren Aufwand, denn ihre Substanz ist nicht mehr in Ordnung. Das kann bedeuten, dass Fenster oder das Dach veraltet sind, sanitäre Anlagen oder Leitungen erneuert werden müssen oder die Elektrik eines Austauschs bedarf. Bei einem Sanierungsbedarf sind eklatante Mängel vorhanden, die zu beheben sind.

Vor dem Kauf: Vor- und Nachteile abwägen

Der wesentliche Vorteil, wenn Sie renovierungsbedürftige Immobilien kaufen, liegt in der Geldersparnis, denn sie sind für einen geringeren Preis zu haben als einwandfreie Objekte. Vor allem wenn sich die Wohnung oder das Haus in einer Top-Lage befindet, kann der Kauf eines Objekts, an dem Hand angelegt werden muss, lukrativ sein. Wer selbst handwerklich begabt ist und über gute Kontakte verfügt, hat hier die Möglichkeit, viel Geld zu sparen. Dazu können Sie den Zustand des Objektes selbst beeinflussen, da Ihnen wesentliche Entscheidungen - etwa über die Art der Sanitäranlagen - selbst obliegen. Allerdings empfiehlt es sich, beim Kauf renovierungsbedürftiger Wohnungen oder Häuser genau hinzuschauen. Viele Verkäufer kalkulieren die Ersparnis durch den Renovierungs- oder Sanierungsbedarf bereits im Preis mit ein. Dazu ist es nicht immer machbar, sämtliche Renovierungsarbeiten im Vorfeld genau zu kalkulieren. Gerade bei Altbauten können hohe Kosten auf Sie zukommen, wenn diese in Bezug auf die Energieeffizienz aufgerüstet werden müssen. Am besten ist es, vor dem Kauf einen Experten zu Rate zu ziehen, der sich die Immobilie genau anschaut und sein Urteil über den voraussichtlichen Arbeits- und Kostenaufwand abgibt. So haben Sie die Möglichkeit, Kosten und Ertrag gegenüberzustellen.

Können alle Arbeiten am Objekt mit dem kalkulierten Aufwand abgedeckt werden?

Für wen lohnt sich der Erwerb besonders?

Eine renovierungsbedürftige Wohnung zu kaufen ist prinzipiell lohnenswert, wenn die Vorteile die Nachteile überwiegen. Das Urteil eines Gutachters ist unerlässlich, um den Zustand der Immobilie auf Herz und Nieren zu prüfen. Zudem sollte sichergestellt sein, dass die erforderlichen Arbeiten am Objekt mit dem kalkulierten Aufwand abgedeckt werden können. Dafür ist es sinnvoll, sich verbindliche Zusagen der jeweiligen Gewerke zu holen, um einen Zeitplan für die Arbeiten zu erstellen. Je mehr Renovierungs- oder Sanierungsarbeiten in Eigenregie ausgeführt werden können, umso günstiger ist am Ende das Ergebnis. Prüfen Sie außerdem, ob staatliche Fördermöglichkeiten für die Renovierung bestehen. Vor allem ökologische Maßnahmen, die die Energieeffizienz steigern, werden häufig unterstützt.

Mit Renovierungskrediten günstig kaufen

Für die Arbeiten an einem zu renovierenden Objekt besteht die Option, ein Renovierungsdarlehen bei der Bank oder beim Kreditinstitut zu erhalten. Hierbei handelt es sich prinzipiell um einen regulären Ratenkredit, der zweckgebunden erteilt wird. Dies bedeutet, die Kreditsumme darf nur für Ausgaben verwendet werden, die im Zusammenhang mit der Renovierung stehen. Der Vorteil eines solchen Kredits besteht in dessen niedrigem Zinssatz. Er ist also günstiger als ein regulärer Ratenkredit, was beim Hauskauf Ihre Kaufnebenkosten senkt. Um ihn zu beantragen, müssen Sie lediglich nachweisen, Immobilieneigentümer zu sein.

Renovierungsbedürftige Immobilien in Berlin

Gründerzeit im wilden Wedding
Häufig gestellte Fragen

Verfasst von:

Stefanie Aust, Gastautorin

Stefanie liebt es, komplexe Themen aus der Immobilienwelt in verständliche und begeisternde Worte zu kleiden. Ob über die richtige Finanzierung, die Wahl des passenden Wohnungstyps oder die erfolgreiche Immobiliensuche: Stefanie informiert Sie gern.

team-member
Sie sind auf der Suche nach einer passenden Immobilie?
  • Persönliche Beratung
  • Finanzierungs- & Investitionsplanung
  • Telefon: +49 30 220130 - 501
Lilly Yakusheva
Immobilienberaterin
Kontakt
+ _ _
Informationen zu unserer Datenschutzerklärung.
Immowelt-Partner EVERESTATE GmbH

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Auf unserer Website werden Cookies verwendet. Einige dieser Cookies sind für die grundlegende Funktion der Seite erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden (“Essentielle cookies”). Darüber hinaus verwenden wir Marketing- und Performance-Cookies, die uns dabei helfen, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu garantieren. Dank der statistischen Auswertung der Cookies können wir die Website verbessern und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen. Diese Cookies werden nur verwendet, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen.
Unter Einstellungen verwalten sowie in unserer Datenschutzerklärung können Sie mehr über die einzelnen Cookies erfahren.