AllesErlebenFinanzierenInvestierenWohnenZiegert News

Wie Sie das Beste aus Ihrem Balkon herausholen können

Artikel teilen

Bitte Platz nehmen

Zu Beginn ist es ratsam, sich zu überlegen, wie Sie Ihren Balkon in Zukunft nutzen möchten. Sehnen Sie sich nach einer gemütlichen Lese-Ecke oder wollen Sie Ihre Abende lieber mit Freunden unter freiem Himmel ausklingen lassen? Soll der Balkon unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden, bieten sich tragbare, modulare Möbel an, die sich schnell bewegen und umfunktionieren lassen. Für zwei oder mehr Personen eignen sich lange Bänke, die durch weiche Kissen an Gemütlichkeit gewinnen. Wichtig dabei: Auf wetterfeste Oberflächen achten, damit die neuen Möbel allen kommenden Witterungsverhältnissen standhalten. Und wer mit dem Trend gehen möchte: Aus alten Paletten lassen sich auch ohne große handwerkliche Expertise praktische Möbel zusammenstellen.

Holzmöbel zum Entspannen im Freien

Open-Air-Geselligkeit

Ein Tisch muss eine Platte und vier Beine haben? Falsch gedacht. Eine alte Kiste wird dank Tischdecke im Handumdrehen zur originellen Ablagefläche für Windlichter oder Weingläser. Kombinieren Sie die Eigenkreation mit einem gemütlichen Lounge-Platz, einer Hängematte oder einem Sitzsack, machen Sie Ihre Freiluft-Quadratmeter sowohl zum Entspannungs- als auch Genießer-Fleckchen. Eine Doppelfunktion, die man sich durch einen sperrigen Esstisch verwehren würde. Kleine Gartenhocker sorgen dabei für zusätzliche Flexibilität, kommen schnell zum Einsatz, wenn unerwartet Gäste vor der Tür stehen, und können bei Nichtgebrauch gestapelt und platzsparend verstaut werden. Ist Ihr Balkon hingegen zu schmal für herkömmliche Möbel, kann am Geländer eine Platte angebracht werden, die man mit wenigen Handgriffen hoch- oder herunterklappen und schnell durch Stühle oder Hocker ergänzen kann.

Pflanzen für den bunten Touch

Intimes Balkonien

Pflanzen verleihen jedem Balkon das gewisse Etwas. Ein kleiner Kräutergarten sorgt dabei für verführerische Duftnoten und verleiht Suppen und Co. gleichzeitig die nötige Würze. Hänge- oder Kletterpflanzen wie Weinreben oder Efeu schaffen Sichtschutz und Privatsphäre. Alternativ schützen Markisen oder Geländer-Umkleidungen vor allzu neugierigen Blicken. Und wenn Sie sich gerne im DIY-Bereich austoben und die architektonische Beschaffenheit Ihres Balkons es zulässt, können sie Ihrer Gestaltungsliebe mithilfe einer an der Decke befestigten Stange und individuellen Vorhängen freien Lauf lassen.

Gemütlichkeit durch Accessoires

Licht ins Dunkel bringen

Durch den Einsatz von LED-Außenleuchten können Sie Ihren Balkon auch nach Sonnenuntergang voll auskosten. Moderne Lichterketten sorgen ganzjährig und nicht nur während der Weihnachtsfeiertage für besinnliche Stimmung, während sich solarbetriebene Lampen positiv auf die Stromrechnung auswirken. Wer gänzlich auf künstliches Licht verzichten möchte, kann sein Outdoor-Refugium mittels Laternen und Kerzen beleuchten. Spezielle Anti-Mücken-Kerzen halten dabei sogar noch lästige Insekten fern.

Schlicht eingerichteter Balkon zum Wohlfühlen

(Frei-)Raum für Gemütlichkeit

Auch auf dem Balkon soll und will man sich wohl fühlen. Textilien wie Outdoor-Teppiche oder dekorative Kissen spiegeln Ihren persönlichen Stil wider und verwandeln raue Stahl- und Beton-Flächen in bequeme Komfortzonen. Achten Sie darauf, strapazierfähige, lichtbeständige und wetterresistente Stoffe zu verwenden, damit Sie sich lange daran erfreuen können. Unser Tipp: Wenn Sie sich für bunte Farben und intensive Muster entscheiden, verleiht das jedem grauen Tag eine Prise Fröhlichkeit.Sie müssen nicht viel Geld oder Mühe aufwenden, um Ihrem Balkon frischen Wind einzuhauchen. Ein wenig Kreativität und handwerkliches Geschick sowie ein paar gut ausgewählte Kissen, Lichter oder Pflanzen reichen dafür schon aus. Erfahren Sie mehr über Inneneinrichtung und originelle Gestaltungsmöglichkeiten.

Übersetzung: Ina Schulze

Verfasst von:

Catherine Norris

Die aus Tennessee stammende Catherine liebt es, über ihr neues Zuhause in Berlin zu schreiben. Ob über aktuelle Interior Trends oder die neuesten Entwicklungen auf dem deutschen Immobilienmarkt: Catherine weiß Bescheid.

team-member
Sie sind auf der Suche nach einer passenden Immobilie?
  • Persönliche Beratung
  • Finanzierungs- & Investitionsplanung
  • Telefon: +49 30 220130 - 501
Lilly Yakusheva
Immobilienberaterin
Kontakt
+ _ _
Informationen zu unserer Datenschutzerklärung.
Immowelt-Partner EVERESTATE GmbH

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Auf unserer Website werden Cookies verwendet. Einige dieser Cookies sind für die grundlegende Funktion der Seite erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden (“Essentielle cookies”). Darüber hinaus verwenden wir Marketing- und Performance-Cookies, die uns dabei helfen, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu garantieren. Dank der statistischen Auswertung der Cookies können wir die Website verbessern und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen. Diese Cookies werden nur verwendet, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen.
Unter Einstellungen verwalten sowie in unserer Datenschutzerklärung können Sie mehr über die einzelnen Cookies erfahren.