AllesErlebenFinanzierenInvestierenWohnenZiegert News

Die 10 besten Aktivitäten für den Winter in Berlin 2022

Artikel teilen

10 Aktivitäten für den Winter in Berlin

Für alle, die es nicht erwarten können, die Konturen des eigenen Atems in der kalten Luft zu bewundern und diejenigen, die sich trotz Kälte nicht zu Hause verkriechen wollen, hat die Spreemetropole eine Menge zu bieten.

1 Ein winterlicher Spaziergang

Zugegeben: Volleyball, Grillen und Picknick sind im Winter nicht so attraktiv wie in der sonnigen Jahreshälfte. Aber was spricht gegen einen ausgedehnten Spaziergang in Berlins Parks, die sich mit ein bisschen Schnee zu wahren Winterwunderländern verwandeln können? Generell zeigt sich die Stadt von einer besonderen Seite: Festliche Beleuchtung in der Weihnachtszeit, Eisschollen auf der Spree und weniger überfüllte Straßen und Plätze. Wer weiß? Vielleicht gefällt Ihnen die Hauptstadt so besser als im Sommer.

Spaziergang durch die verschneiten Wälder der Hauptstadt

2 Sportlich ins neue Jahr

Zeigen Sie der Kälte die kalte Schulter und setzen Sie Ihre guten Vorsätze beim Berliner Neujahrslauf am 1. Januar direkt in die Tat um. Am Brandenburger Tor treffen Sie dabei auf tausende Gleichgesinnte. Das sollte Motivation genug sein, sich nach überstandener Silvesternacht direkt der Kälte zu stellen und aktiv ins neue Jahr zu starten.

3 Eisbaden in Berlin

Die ganz Unerschrockenen gehen noch einen Schritt weiter und schließen sich den Berliner Seehunden an, einer Vereinigung von Menschen, die das kalte Wasser lieben. Zwischen September und April treffen sie sich regelmäßig sonntags zum Winterschwimmen am Strandbad Orankesee. Sei das Motiv Ignoranz gegenüber der Kälte oder die Freude über den Winter: So spüren Sie ihn auf jeden Fall.

Berliner Fashion Week im Januar

4 Fashion Week in Berlin

Wer denkt, die Hauptstadt halte kulturellen Winterschlaf, der irrt: Im Januar tummeln sich beispielsweise wieder die Schönsten der Schönen in der Stadt, wenn die Top-Designer ihre neuen Kollektionen auf den Laufstegen der Fashion Week präsentieren.

5 Auf den Frühling freuen

Während des Winters in Berlin erfahren Landwirte wie Hobby-Gärtner auf der Grünen Woche, was und wie sie in diesem Frühjahr am besten aussäen und auch Interessierte werden mit Infos rund um Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau versorgt.

6 Berlinale

Im Februar erwartet dann alle Filmfans ein echter Leckerbissen, denn auf der Berlinale feiern mitunter Oscar-Anwärter ihre Premiere. Wer Models, Filme und Co. sehen möchte, sollte jedoch schnell sein, denn die Plätze sind begehrt und Tickets schnell vergriffen.

7 Tanz gegen die Kälte

Ein Klassiker unter den Aktivitäten im Winter: Mütze vom Kopf und Musik in die Ohren heißt es, wenn etliche nationale und internationale Künstler zu Jahresbeginn Schwung in die Berliner Musikszene bringen. Das sorgt für ausgebuchte Clubs und Arenen in der Stadt. Ob beim Indie-Künstler im Bi Nuu oder Top-Star in der Max-Schmeling-Halle – wer jetzt nicht tanzt, ist selbst schuld.

Pflanzenvielfalt im Botanischen Garten

8 Botanischer Garten

Wenn Sie den Winter in Berlin nicht mehr ertragen und das Grün in der Natur vermissen, reicht möglicherweise schon ein Besuch des Botanischen Gartens. Dort können Sie der Tristesse entkommen, wenn exotische Pflanzen Sie in ferne Gegenden entführen – und zwar innerhalb der Stadtgrenzen.

9 Aufwärmen im Spa

Entkommen Sie dem Winterblues in einem der vielen Spas in Berlin und Brandenburg: Saunas liegen in der Hauptstadt voll im Trend und bieten eine dringend benötigte Flucht vor den kalten Temperaturen draußen. Außerdem gibt es bekanntlich keinen besseren Weg, einen Kater zu besiegen, als sich einem Dampfbad mit wohltuenden Aromatherapien hinzugeben. Seien Sie nicht schockiert, wenn Sie aufgefordert werden, die Badekleidung abzulegen: Die meisten Berliner Spas sind textilfrei.

10 Flucht in die Tropen

Eine 40-minütige Zugfahrt reicht für einen Kurztrip in die Tropen. Packen Sie Ihre Badesachen ein, denn die Freizeitanlage Tropical Islands in Brandenburg bietet Ihren Besuchern in einer gigantischen Halle Schönwettergarantie. Dort erwarten Sie fruchtige Cocktails, Saunalandschaften und eine Liege am Südseestrand – so macht der Winter in Berlin Freude.

Genießen Sie den Winter in Berlin

Hierbei handelt es sich nur um eine kleine Auswahl an möglichen Aktivitäten für den Winter in Berlin - neben stimmungsvollen Weihnachtsmärkten können Sie mehr als 170 Museen in Berlin, zahlreiche Kunstgalerien, Kneipen, Cafés und Geschäfte besuchen. Auch Indoor-Minigolf, Bowlingbahnen, Kinos, Saunas und Spas gibt es in Berlin. In der Hauptstadt erwarten Sie unendliche Möglichkeiten, auch den Winter in seiner Vielfalt zu genießen. Schnappen Sie sich Familie und Freunde und erleben Sie die Winterzeit, wie sie sein sollte: Pirouetten drehen beim Schlittschuhlaufen im Erika-Heß-Eisstadion, Schlittenrennen im Volkspark Rehberge oder eine Schneeballschlacht im Treptower Park – Berlin bietet beste Voraussetzungen, den Winter von seiner schönsten Seite zu erleben.

Verfasst von:

Philipp Müller

Philipp ist in Berlin zu Hause und liebt es, die Stadt in all ihren Facetten zu erkunden. Hier teilt er seine Erfahrungen, ausgewählte Entdeckungen und hilfreiche Tipps mit den Lesern.

team-member
Sie suchen nach einer Immobilie in Berlin? Kontaktieren Sie uns!
  • Persönliche Beratung
  • Finanzierungs- & Investitionsplanung
  • Telefon: +49 30 220130 - 501
Lilly Yakusheva
Immobilienberaterin
Kontakt
+ _ _
Informationen zu unserer Datenschutzerklärung.
Immowelt-Partner EVERESTATE GmbH

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Auf unserer Website werden Cookies verwendet. Einige dieser Cookies sind für die grundlegende Funktion der Seite erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden (“Essentielle cookies”). Darüber hinaus verwenden wir Marketing- und Performance-Cookies, die uns dabei helfen, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu garantieren. Dank der statistischen Auswertung der Cookies können wir die Website verbessern und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen. Diese Cookies werden nur verwendet, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen.
Unter Einstellungen verwalten sowie in unserer Datenschutzerklärung können Sie mehr über die einzelnen Cookies erfahren.