Wohnung im Grünen

Naturnah und doch zentral

Eine Wohnung im Grünen – naturnahes Leben

Von der Wohnung mit eigenem Garten träumen viele Menschen. Sie bietet die Möglichkeit, komfortabel zu wohnen und ein ansprechender begrünter Außenbereich lädt zum Entspannen ein. So verwundert es nicht, dass Eigentumswohnungen mit Garten zu den begehrtesten Immobilien zählen. Gerade für Familien sind sie ideal, da sich der Nachwuchs auf der Außenfläche frei entfalten kann. Der Außenbereich kann mit einem Rasen, Blumenbeeten oder einem Gemüsegarten versehen werden. Wer davon träumt, in der Nähe der Natur zu leben, wählt ein Eigenheim in der Nähe von Wäldern, Wiesen oder Parks aus. Da die Nachfrage hoch ist, sind Interessierte, die eine Wohnung mit Garten kaufen möchten, gut damit beraten, den regionalen Immobilienmarkt genau zu beobachten, um ansprechende Angebote zeitnah zu identifizieren.

Wohnungen mit Garten


Berlin

Wieso naturnah leben?

Ein Eigenheim mit Außenanlage, vor allem, wenn es sich um eine Erdgeschosswohnung mit Garten handelt, ermöglicht es, ein kleines Stück Natur direkt vor der Haustür zu haben und zu nutzen. Vor allem in urbanen, lebhaften Regionen stellt der eigene Garten einen ruhigen Rückzugsort dar, an dem Sie entspannen und vom Alltag abschalten können. Im Sommer haben Sie die Gelegenheit, sich draußen aufzuhalten, und ein Rasen eignet sich ideal als Spielfläche für Kinder verschiedener Altersstufen. Auch Hobbygärtner finden durch eine Erdgeschosswohnung mit Garten eine eigene Betätigungsfläche, auf der Blumen, Gemüse oder Kräuter angepflanzt werden können. Wohnungen mit Garten weisen zudem generell mehr Platz auf, da sie über eine Öffnung nach draußen verfügen. Viele Außenanlagen bieten einen eigenen Schuppen oder zumindest die Möglichkeit, diesen dort zu errichten. Dies schafft mehr Stauraum, beispielsweise für Gartengeräte, Spielzeug oder Fahrräder.

Vom Stadtrand ins Grüne

Der Trend, sich von der Wohnung aus der Stadt zu verabschieden und stattdessen in ländliche Regionen zu ziehen, steigt seit Jahren an. Hinter der Stadtflucht stecken unterschiedliche Gründe. Bei der Frage "Stadt oder Land?" spielen häufig zunächst einmal finanzielle Aspekte eine Rolle. Während in den urbanen Regionen, vor allem in den Metropolen, der Wohnraum zunehmend knapper wird und somit die Immobilienpreise steigen, ist die Eigentumswohnung im Grünen häufig deutlich bezahlbarer. Dies gilt vor allem für junge Menschen, die meist noch kein umfangreiches Eigenkapital zusammengetragen haben. Die günstigeren Wohnungspreise sind jedoch nicht die einzigen Gründe, warum die Wohnung im Grünen immer beliebter wird. Denn das Wohnen in der Natur schafft ein besonderes Maß an Ruhe, das immer mehr Menschen suchen und in der heutigen Zeit zu schätzen wissen. Das Eigenheim im Grünen, etwa in Waldnähe, bietet unterschiedliche Freizeitmöglichkeiten. Spazieren, Fahrradtouren, Ausflüge zum See - all dies ist auf dem Land problemlos möglich, und das ohne lange Auto- oder Bahnfahrten in Kauf zu nehmen. Familien mit Kindern bietet das Landleben ohnehin eine Reihe an Vorzügen – auch hinsichtlich der Kosten für Betreuungsangebote wie Kita und Kindergarten.

Wohnen im Grünen in Berlin

Wer ein Eigenheim im Grünen sucht, aber dennoch nicht auf die Vorzüge des Stadtlebens verzichten möchte, hat durchaus auch Möglichkeiten, seinen Traum zu verwirklichen. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass viele Städteplaner zunehmend Wert auf ein abwechslungsreiches Stadtbild legen, das eine richtige Mischung aus urbanem Flair und natürlichem Charme bietet. Gerade die bundesdeutsche Hauptstadt Berlin verfügt neben lebhaften städtischen Vierteln auch über zahlreiche ruhigere und grüne Randbezirke, die es ermöglichen, den Wunsch nach dem naturnahen Wohnen zu verwirklichen. Die Stadt an der Spree weist eine Vielzahl an Parks und Grünflächen mit entsprechenden Wohngebieten im Umfeld auf, die für Menschen jeglicher Altersklassen eine hohe Lebensqualität gewährleisten. Das Wohnen am Park verbindet kurze Wege zu Spielplätzen, Grünflächen und Freizeitmöglichkeiten mit einem guten Kinderbetreuungsangebot, kulturellen Beschäftigungsoptionen und der hervorragenden Infrastruktur einer Stadt. Wenn Sie in Berlin auf der Suchen nach einem Eigenheim in Parknähe sind, bieten die Ortsteile Marienfelde mit dem gleichnamigen Freizeitpark oder dem Gutspark, Schöneberg mit dem Alice-Solomon-Park oder Lichtenrade mit dem Volkspark sowie dem Wäldchen am Kirchhainer Damm die Möglichkeit, diesen Wunsch zu verwirklichen.

Wohnen im Grünen in Leipzig

Die Stadt Leipzig verfügt über ein abwechslungsreiches Stadtbild, zu dem diverse Parks, Grünanlagen und naturnahe Regionen zählen. Hier finden Sie in vielen Stadtbezirken optimale Voraussetzungen, um den Wunsch der eigenen Immobilie im Grünen umzusetzen. Als Stadtteil mit hoher Lebensqualität und einer Vielzahl an Parkanlagen gilt Gohlis. Der Bezirk ist mit ruhigen und grünen Gegenden ausgestattet, liegt aber dennoch nur zehn Minuten von der Innenstadt entfernt. Ebenfalls sehr beliebt bei Ruhesuchenden und Naturliebenden ist Schleußig. Hier finden Sie eine ganze Reihe an Parkanlagen, am bekanntesten ist der Clara-Zetkin-Park. Dazu befindet sich dort der Auwald, und auch zum Naherholungsgebiet Cospudener See ist es nicht weit. Leipzig bietet alle Vorteile urbaner Kultur mit naturnahen Wohnbezirken in der Nähe, dazu ist der Immobilienmarkt etwas entspannter als in der Hauptstadt. Beste Voraussetzungen für Sie, wenn Sie nach der idealen Wahl für Ihr neues Zuhause im Grünen, am Park oder mit eigenem Garten suchen.

Wohnung mit Garten kaufen

Die Wohnung mit Garten ist für die meisten Menschen die naheliegendste und unkomplizierteste Möglichkeit, den Wunsch nach dem Leben im Grünen umzusetzen. Die Wohnung mit Garten- oder Rasenfläche schafft Ihren eigenen Ruheort und bietet für jede Alters- und Einkommensklasse die richtige Gelegenheit, sich ein grünes Zuhause zu schaffen. Alleinstehende und Paare entscheiden sich oftmals für die kleinere Wohneinheit im Reihenhaus. Wer bislang noch keine Erfahrung mit der Betreuung eines Gartens hat, ist gut damit beraten, sich im Vorfeld Informationen zum zu erwartenden Pflegeaufwand einzuholen. Familien haben üblicherweise einen größeren Platzbedarf. Sie sollten darauf achten, dass die Gartenfläche Ihren Bedürfnissen genau entspricht. Familienwohnungen mit Garten erfordern Spielflächen, sollten aber auch einen geschützten Sitzbereich für Erwachsene aufweisen. Für Menschen im höheren Alter ist die Erdgeschosswohnung mit eigenem Garten die optimale Wahl. Sie ermöglicht die unkomplizierte Begehbarkeit des Gartens und kann mit einem barrierefreien Zutritt der Innenräume ausgestattet werden. Suchen Sie nach einer Wohnung im Grünen? Wir unterstützen Sie hierbei gerne mit unserer fachlichen Expertise.

team-member
Exklusive Angebote, langjährige Expertise. Überzeugen Sie sich jetzt!
  • Vollumfängliche Betreuung
  • Telefon: +4930220130501
  • Kauf - Finanzierung - Verkauf
Halim Mujkić
Ihr Experte für Immobilien
Rückruf
+ _ _
Informationen zu unserer Datenschutzerklärung.
Immowelt-Partner EVERESTATE GmbH

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Auf unserer Website werden Cookies verwendet. Einige dieser Cookies sind für die grundlegende Funktion der Seite erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden (“Essentielle cookies”). Darüber hinaus verwenden wir Marketing- und Performance-Cookies, die uns dabei helfen, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu garantieren. Dank der statistischen Auswertung der Cookies können wir die Website verbessern und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen. Diese Cookies werden nur verwendet, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen.
Unter Einstellungen verwalten sowie in unserer Datenschutzerklärung können Sie mehr über die einzelnen Cookies erfahren.