AllesErlebenFinanzierenInvestierenNewsWohnen

Kiezprofil: Kreuzkölln

Artikel teilen

Der Kanal bringt das Leben

Begünstigt durch die Fertigstellung des Landwehrkanals konnten sich ab 1850 die ersten Betriebe in der Gegend um das Maybachufer niederlassen. Diese Entwicklung führte zur Entstehung eines berlin-typischen Altbauviertels entlang des Kottbusser Damms zwischen 1871 und 1905. Der Gründerzeitbaustil verleiht Kreuzkölln, das heute mit rund 20.000 Einwohnern auf etwa 70 Hektar eine der am dichtest besiedelten Gegenden der Stadt ist, seinen ästhetischen Charme.

Captn-Crop in der Reuterstraße

Eine prächtige Entwicklung

Lange Zeit galt Kreuzkölln als Problemviertel mit hohem Arbeitslosenanteil. Der Name impliziert jedoch nicht nur die Nähe zu Kreuzberg, sondern auch die ähnliche Entwicklung zum Szenekiez in den letzten Jahren. Die Arbeitslosenquote fiel von 30 Prozent im Jahr 2005 auf 8 Prozent im Jahr 2015. Besonders hervorzuheben ist die Entstehung von kulturellen Einrichtungen, Ausgeh- und Shoppingmöglichkeiten, die die Gegend attraktiver für ihre Bewohner machen. Neben dem Schillerkiez ist der Reuterkiez damit einer der Hauptgründe dafür, dass Neukölln mittlerweile zu einem der begehrtesten Stadtteile der Hauptstadt geworden ist.

Men Men Ramen House in der Pannierstraße

Ein Ort von Welt

Bereits vor der Entwicklung zum Szeneviertel war der Anteil an Bewohnern mit Migrationshintergrund in Kreuzkölln hoch und lag im Jahr 2015 bei über 45 Prozent. Die vielen Freizeitmöglichkeiten und der hippe Ruf ziehen zudem Studenten, Weltenbummler und Kreative aus dem Ausland an, was dazu führt, dass heute fast ein Drittel aller Bewohner keinen deutschen Pass besitzt. Der Kiez zählt damit zu einer der internationalsten Gegenden der Stadt. Diese Vielfalt spiegelt sich unter anderem auch in Kultur und Gastronomie wider, wodurch Besucher aus anderen Stadtteilen, Deutschland und der Welt angezogen werden und den Tourismus im Neuköllner Norden beleben. Mit einer Alterszusammensetzung, bei der fast die Hälfte aller Bewohner unter 35 ist, ist Kreuzkölln zudem auffällig jung.

Posterwand in den Straßen Neuköllns

Rauskommen leicht gemacht – wenn man denn will

Mit den U-Bahn-Linien U7 und U8 sowie Bussen, mit denen sich kurze Distanzen wie zum S-Bahnhof Sonnenallee zurücklegen lassen, ist man hier hervorragend angebunden. Wer dem Trubel einmal entkommen möchte, muss allerdings nicht weit fahren. Ob beim Joggen entlang des Landwehrkanals, beim Picknicken am Weichselplatz oder mit einem ausgedehnten Spaziergang bis in den Volkspark Hasenheide: Auch Entspannen lässt es sich in Kreuzkölln ausgezeichnet.

Fräulein Frost in der Friedelstraße

Insgesamt ist Kreuzkölln damit einer der gefragtesten Kieze der sowieso angesagten Spreemetropole. Sollten auch Sie auf der Suche nach einer Wohnung in Neukölln sein, lohnt sich ein Blick in unser Portfolio.

Das Wichtigste in Kürze

Verfasst von:

Alex McKerrell

Der in London geborene Alex ist seit mittlerweile über einem Jahrzehnt Wahlberliner. Ob Sie sich für das beste indische Restaurant (Bahadur in Wilmersdorf, ohne Frage) oder die Geschichte des Nikolaiviertels interessieren: Alex können Sie immer fragen.

team-member
Sie suchen nach einer passenden Immobilie in Neukölln? Wir beraten Sie gerne!
  • 35 Jahre Marktexpertise
  • Kostenlose Immobilienbewertung
  • Finanzierung: 300+ Partnerbanken
Nathalie Kirchner
Ihre persönliche Immobilienberaterin
Kontakt
+ _ _
Informationen zu unserer Datenschutzerklärung.
Immowelt-Partner EVERESTATE GmbH

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Auf unserer Website werden Cookies verwendet. Einige dieser Cookies sind für die grundlegende Funktion der Seite erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden (“Essentielle cookies”). Darüber hinaus verwenden wir Marketing- und Performance-Cookies, die uns dabei helfen, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu garantieren. Dank der statistischen Auswertung der Cookies können wir die Website verbessern und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen. Diese Cookies werden nur verwendet, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen.
Unter Einstellungen verwalten sowie in unserer Datenschutzerklärung können Sie mehr über die einzelnen Cookies erfahren.