Sebastianstraße 87, Luckauer Straße 10

Der zwischen 1848 und 1853 entstandene Schmuckbau Sebastianstraße Ecke Luckauer Straße zählt zu den ältesten Gebäuden Berlins und überlebte damit nicht nur zwei Kriege, sondern auch die deutsche Teilung und Wiedervereinigung. Mit dem Bau der Berliner Mauer im Jahr 1961 wurde die Sebastianstraße aufgeteilt: Die Häuser mit den Hausnummern 1 bis 3 gehörten danach zu Ost-Berlin, während die Häuser 81 bis 87 auf der gegenüberliegenden Seite West-Berlin zugeordnet wurden. Heute steht der hervorragend erhaltene Altbau unter Denkmalschutz und zeugt wie kein Zweiter von der Beständigkeit und ästhetischen Raffinesse historischer Bauperfektion.
Preis
1.192.380 €
Preis / m²
Ab 10.579 €/m²
Wohnfläche
113
Zimmer
3
Wohnungen

DAS GEBÄUDE

Filigrane Stuckverzierungen, kunstvolle Kranzgesimse oder detailliert herausgearbeitete Konsolen: Die Schmuckfassade des bewohnbaren Prunkbaus zieht alle Blicke auf sich. Ein imposanter Eindruck, der sich im Treppenhaus der Sebastianstraße fortsetzt. Originale, reich verzierte Holztüren mit Metallornamenten treffen hier auf eindrucksvolle Stuckmarmorwände. Im Souterrain befinden sich dabei zwei Gewerbeeinheiten und ein Fahrradraum. Auf die anderen Etagen verteilen sich freie und vermietete 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen mit Größen zwischen 51 und 147 Quadratmetern. Dass historische Baukunst und moderner Komfort sehr wohl Hand in Hand gehen können, beweisen die denkmalgerechte Sanierung der Fassade, die Neugestaltung des Treppenhauses der Luckauer Straße sowie die geplante Errichtung eines Balkonturms. Die architektonische Gestaltung des Treppenhauses übernimmt dabei kein geringerer als der renommierte Architekt Stephanus Schmitz, der sich schon im Rahmen vieler anderer Projekte in und um Berlin einen Namen machte. Doch nicht nur die Gemeinschaftsbereiche, auch die Wohnungen selbst werden meist umfassend saniert und an die Bedürfnisse ihrer zukünftigen Bewohner:innen angepasst.

Kontakt
Das Angebot wird präsentiert von ZIEGERT GmbH
+ _ _
Informationen zu unserer Datenschutzerklärung.

Projekt teilen:

DIE LAGE

Zwischen Mitte und Kreuzberg. Zwischen Spree und Landwehrkanal. Zwischen Kunstavantgarde und kulinarischer Vielfalt. Das herrschaftliche Eckhaus vereint Sebastianstraße und Luckauer Straße, zwei Berliner Ortsteile und das Beste der Hauptstadt. Dank zahlreicher kultureller, gastronomischer und naturnaher Angebote bringt es alle urbanen Vorzüge dabei gekonnt auf den Punkt. Entdecken Sie das Neueste aus der internationalen Kunstszene in einer der vielen umliegenden Galerien. Probieren Sie sich durch die experimentierfreudigen Speise- und Getränkekarten der ansässigen Restaurants, Bars und Cafés. Spazieren Sie an den Ufern der großstädtischen Flussläufe. Genießen Sie die Ruhe am nahegelegenen Engelbecken. Und erleben Sie Berlin von seiner wohl schönsten Seite.

VERFÜGBARE WOHNUNGEN

1
WE-Nr:7
Veredelter Rohdiamant: 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Balkonen in historischem Schmuckbau
PROVISIONSFREI
1.192.380 €
10.579 €/m²
DETAILS
BEZUGSFREI
1. Stock
2 Schlafzimmer
113
1 Wohnzimmer
1 Badezimmer
team-member
Wir begleiten Sie Schritt für Schritt und stehen Ihnen gern für Fragen zur Verfügung.
  • Persönliche Beratung
  • Finanzierungs - & Investitionsplanung
  • Sie erreichen uns unter: +49 30 220130-501
Nathalie Kirchner
Immobilienberaterin
Kontakt
Das Angebot wird präsentiert von ZIEGERT GmbH
+ _ _
Informationen zu unserer Datenschutzerklärung.
2023
Immowelt-Partner EVERESTATE GmbH

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Auf unserer Website werden Cookies verwendet. Einige dieser Cookies sind für die grundlegende Funktion der Seite erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden (“Essentielle cookies”). Darüber hinaus verwenden wir Marketing- und Performance-Cookies, die uns dabei helfen, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu garantieren. Dank der statistischen Auswertung der Cookies können wir die Website verbessern und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen. Diese Cookies werden nur verwendet, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen.
Unter Einstellungen verwalten sowie in unserer Datenschutzerklärung können Sie mehr über die einzelnen Cookies erfahren.