Der EverEstate Renditerechner

Komplexe Kennzahlen einfach dargestellt

Eine Wohnung als Kapitalanlage zu erwerben, will gut durchdacht sein - von der Finanzierung über anfallende Nebenkosten bis hin zu marktspezifischen Kennzahlen und Wachstumsraten. Unser Renditerechner bietet Ihnen nun dank komplexer Analysen erstmals die Möglichkeit, Ihr Investment und vor allem Ihre Eigenkapitalrendite bis ins kleinste Detail genau zu planen. Denn das innovative Tool berücksichtigt alle Eventualitäten, während Sie die wichtigsten Werte selbst modifizieren können. Eine übersichtliche Zusammenfassung bietet Ihnen außerdem alle relevanten Daten auf einen Blick und zeigt Ihnen genau, mit was für einem Ertrag Sie am Ende rechnen können.

Die Vorteile auf einen Blick

Umfassend

Der EverEstate Renditerechner stellt alle Zahlungen im Zusammenhang mit Ihrer Immobilie dar.

Detailliert

Außerdem werden anfallende Kosten, sowie alle laufenden Kosten berücksichtigt.

Innovativ

Der Renditerechner bezieht bei seiner Kalkulation erstmals auch Preis- und Marktwachstum mit ein.

Renditerechner

Alle Annahmen gehen von einer Haltedauer von 10 Jahren aus.

RENDITE RECHNER

Eigenkapitalrendite
15.67% p.a.
Eigenkapital
€ 52,085
AUFWENDUNGEN
€ 37/Monat

Erwartetes Finanzergebnis

Alle Annahmen gehen von einer Haltedauer von 10 Jahren aus.
Zusammenfassung
Wohnung
Finanzierung
Markt
Transaktion
Kauf
Anzahlung
€ 52,085
megaicons/down-payment
  • Kaufpreis
    € 318,562
  • Kaufnebenkosten
    € 28,671
  • Anfänglicher Kreditsaldo
    € 295,148
  • Anzahlung
    € 52,085
Rendite
Eigenkapitalrendite
15.67% p.a.
  • Anzahlung
    € 52,085
  • Anfänglicher Kreditsaldo
    € 295,148
  • Auszahlung beim Verkauf
    € 256,100
  • Restschuld
    € 262,804
Wachstum
Überschuss
€ 37/Monat
  • Anfängliche Mieteinnahmen
    € 593
  • Anfängliche Betriebskosten
    € 64
  • Anfängliche Kreditzinsen
    € 492
  • Anfänglicher Überschuss
    € 37
Disclaimer: Die erwartete Finanzentwicklung dient ausschließlich der Veranschaulichung und stellt keine Finanzberatung dar. Die angegebenen Werte sind lediglich Schätzungen (Finanzkennzahlen). Die Kennzahlen basieren auf aktuellen Erwartungen und bestimmten Annahmen, viele davon liegen außerhalb des Einflusses der EverEstate GmbH. Sie unterliegen einer Vielzahl von Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren. Die EverEstate GmbH garantiert keine der angegebenen Finanzkennzahlen; zukünftige Ergebnisse und Entwicklungen können höher oder niedriger als die gezeigten Daten ausfallen.

Wo fange ich an?

Zunächst ist es wichtig zu wissen, dass unser Renditerechner mit einigen Daten und Annahmen bereits automatisch ausgefüllt wurde. Diese beruhen zum Teil auf den individuellen Werten der Wohnung, die Sie sich gerade anschauen, als auch auf Erfahrungs- und Durchschnittswerten. So nimmt das Tool beispielsweise an, dass Sie die Wohnung nach einer Haltedauer von 10 Jahren wieder verkaufen, da Sie dann auf die Transaktion keine Steuern zahlen müssen.

Um sich mit der Funktionalität des Rechners vertraut zu machen, ist es sinnvoll, mit dem Tab “Wohnung” anzufangen. Hier finden Sie alle relevanten Kennzahlen zu der Wohnung, die Sie sich gerade anschauen: Den Kaufpreis, die aktuelle Nettokaltmiete pro Monat, die monatliche Instandhaltungsrücklage laut aktuellem Wirtschaftsplan, sowie weitere, nicht umlagefähige Kosten. Falls notwendig oder gewünscht, können Sie all diese Angaben beliebig anpassen. Zeitgleich können Sie beobachten, wie sich Ihre Anpassungen auf die Mietrendite auswirken.

Als nächstes: Zahlen

Sich einen Überblick in puncto Finanzierung zu schaffen, kann leicht zur Mammutaufgabe avancieren. Mit unserem Renditerechner hoffen wir, Ihnen auch in diesem Bereich den Investmentprozess so transparent wie möglich zu gestalten. Unter dem Tab “Finanzierung” können Sie angeben, wie hoch Ihr voraussichtlicher Eigenkapitalanteil (im Schnitt sollte man mindestens 15 bis 20 Prozent Eigenkapital einbringen) und Ihr Zinssatz sein werden. Zudem können Sie hier Ihre gewählte Kreditart anpassen - dabei können Sie zwischen einem Kredit mit Festlaufzeit oder Tilgung unterscheiden. Die Werte, die bereits vorausgefüllt sind, orientieren sich an konservativen Annahmen für Kapitalanlagen. Sobald Sie hier Anpassungen vornehmen, ändert sich auch die Tilgungsrate - probieren Sie es einfach aus!

Der Markt: Berlin boomt

Dass Berlin einen regelrechten Hype erlebt, ist hinlängst bekannt. Wie dieser sich aber konkret auf Ihre Investition und deren finanzielle Entwicklung auswirkt, sehen Sie unter dem Tab “Markt”. Hier zeigen wir Ihnen, wie sich der Wert Ihrer gewählten Immobilie voraussichtlich entwickeln wird. Dabei basieren unsere Annahmen auf dem jährlichen Preiswachstum der durchschnittlichen Quadratmeterpreise. Voreingestellt ist ein eher konservativer Wert von fünf Prozent, diesen können Sie jedoch natürlich beliebig anpassen. Außerdem geben wir Ihnen hier einen einen Überblick zur mindest möglichen Mieterhöhung, sowie einen Ausblick auf die voraussichtliche Entwicklung der Betriebskosten in dem jeweiligen Bezirk. Anhand dieser Angaben erstellt der Renditerechner eine Prognose zur erwarteten Wertsteigerung über eine Haltedauer von 10 Jahren - eine innovative Funktion, die Sie so nirgendwo finden. Auch hier können Sie alle Faktoren nach Belieben anpassen.

Kleingedrucktes ganz groß

Im Idealfall haben Sie sich jetzt einen detaillierten Überblick zu allen relevanten Kennzahlen und Entwicklungen im Hinblick auf Ihre Kapitalanlage machen können. Nun ist der beste Zeitpunkt, um sich mit den Kosten vertraut zu machen, die möglicherweise beim Immobilienkauf anfallen. Dazu gehört natürlich die Verkaufsprovision, die bei Anlageimmobilien (vermietete Einheiten) auf EverEstate.de im Übrigen nicht anfällt und daher mit null Prozent voreingestellt ist. Außerdem haben Sie hier Einblick in eventuell zu erwartende Notar- und Rechtsberatungskosten, sowie die örtlich anfallende Grunderwerbsteuer. Selbstverständlich kann auch hier jeder Wert individuell angepasst werden, je nachdem, ob Sie beispielsweise eine Verkaufsprovision oder Rechts- und Beratungskosten in Ihrer Investitionsplanung berücksichtigen möchten. Dementsprechend ändert sich auch die Zusammensetzung der Kaufnebenkosten in der Darstellung auf der linken Seite.

Das Beste zum Schluss

Nachdem Sie nun alle Eventualitäten in Betracht gezogen haben und der Renditerechner Ihnen die Auswirkungen einzelner Faktoren auf Ihre Investition und Ihre Eigenkapitalrendite veranschaulicht hat, sind Sie jetzt am logischen letzten Schritt angelangt. Der Tab “Zusammenfassung” zeigt Ihnen auf einen Blick alle relevanten Kennzahlen und ordnet diese den verschiedenen Etappen Ihres Investments zu: Kauf, Rendite und Wachstum. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben jetzt den perfekten Überblick über Ihren anstehenden Immobilienkauf und können guten Gewissens eine Kapitalanlage in Berlin erwerben!

Wir begleiten Sie Schritt für Schritt und stehen Ihnen gern für Fragen zur Verfügung.
  • 24 h Service
  • Persönliche Beratung
  • Finanzierungs- & Investitionsplanung
Lilly Yakusheva
Customer Support
KONTAKTIEREN SIE UNS
+ _ _
icons/chevron-down
Informationen zu unserer Datenschutzerklärung.